Jugendzeltfreizeit

Kennt man das?

In der Tat dürfte der Name Ökumenische Zeltfreizeit bekannt vorkommen. Die Kinderzeltfreizeit ist seit vielen Jahren eine etablierte und bekannte Freizeit in und um Waldfischbach. Damit nach der Grundschule nicht einfach Schluss ist haben wir uns daher die Jugendzeltfreizeit ausgedacht. Vieles bekannte und bewährte wurde von der Kinderzeltfreizeit übernommen und neue Ideen dazu genommen. Wir sind uns sicher, dass wir und ihr, auf der Jugendzeltfreizeit genauso viel Spaß haben werdet, wie auf der Kinderzeltfreizeit.

Etwas genauer

Die ökumenische Jugendzeltfreizeit ist ein Gemeinschaftsprojekt von Pfadfindern, Kirchen und CVJM in Waldfischbach. Der CVJM Waldfischbach-Burgalben e.V. hat die Rolle des Freizeitveranstalters übernommen. Mit ihm zusammen arbeiten die katholische und evangelischen Kirchengemeinden sowie wir Pfadfinder vom Stamm Waldfischbach-Burgalben. Denn nur als Team können wir so eine große und tolle Freizeit auf die Beine stellen.

Wann?

Die Freizeit findet traditionell am dritten Mai-Wochenende statt.
Dieses Jahr findet die Freizeit also vom 15. bis zum 17.5.2020 statt!

Für wen?

Die Jugendzeltfreizeit ist gedacht für Kinder von der fünften bis zur siebten Klasse aus den Ortsgemeinden, die von der katholischen oder evangelischen Pfarrgemeinde Waldfischbach-Burgalben eingeschlossen werden.

Wo?

Als Freizeitort nutzen wir den Jugendzeltplatz der Gemeinde im Schwarzbachtal. Durch sein großes Gelände direkt am Schwarzbach und neben dem Wald bietet er den idealen Standort für ein großes Zeltlager.

Dabei sein

Du willst mitfahren? Kein Problem. Sobald die Anmeldungen verfügbar sind werden wir sie hier veröffentlichen.

Du hast noch Fragen? Auch kein Problem, melde dich entweder bei uns (info@dpsg-wfb.de) oder beim Freizeitveranstalter CVJM.

Du bist über 18 und willst als Betreuer mitfahren? Umso besser, melde dich auch dazu entweder bei uns oder beim CVJM.
Für Kinder zwischen der ersten und vierten Klasse bieten wir außerdem unsere Kinderzeltfreizeit an.