Kinderzeltfreizeit

Was für ein Ding?

Ein Wochenende in einem Zelt zu verbringen ist für Kinder, Jugendliche wie Erwachsene immer ein Abenteuer. Auf dieses Abenteuer nehmen wir euch einmal im Jahr mit; auf die Ökumenische Kinderzeltfreizeit. Ein Wochenende verbringt ein Betreuerteam mit Kindern auf dem Zeltplatz und erlebt gemeinsam ein tolles Programm.

Und im Detail?

Die Ökumenische Kinderzeltfreizeit ist das größte Gemeinschaftsprojekt von Pfadfindern, Kirchen und CVJM in Waldfischbach. Ursprünglich von der evangelischen Kirche veranstaltet, hat nun seit einigen Jahren der CVJM Waldfischbach-Burgalben e.V. die Rolle des Freizeitveranstalters übernommen. Mit ihm zusammen arbeiten die katholische und evangelischen Kirchengemeinden sowie wir Pfadfinder vom Stamm Waldfischbach-Burgalben. Als ein Team wollen wir euch jedes Jahr ein tolles Programm mit viel Spaß bieten.

Wann?

Die Freizeit findet einmal jährlich, traditionell am zweiten Juni-Wochenende statt.
Dieses Jahr findet die Freizeit ausnahmsweise eine Woche später statt, also vom 19. bis zum 21.6.2020!

Für wen?

Die Kinderzeltfreizeit ist gedacht für Kinder von der ersten bis zur vierten Klasse aus den Ortsgemeinden, die von der katholischen oder evangelischen Pfarrgemeinde Waldfischbach-Burgalben eingeschlossen werden.

Wo?

Als Freizeitort dürfen wir seit jeher den Jugendzeltplatz der Gemeinde im Schwarzbachtal nutzen. Er bietet mit seinem weitläufigen Gelände direkt am Schwarzbach und neben dem Pfälzerwald den idealen Standort für ein großes Zeltlager.

Dabei sein

Du willst mitfahren? Kein Problem. Sobald die Anmeldungen verfügbar sind werden wir sie hier veröffentlichen.

Du hast noch Fragen? Auch kein Problem, melde dich entweder bei uns (info@dpsg-wfb.de) oder beim Freizeitveranstalter CVJM.

Du bist über 14 und willst als Betreuer mitfahren? Umso besser, melde dich auch dazu entweder bei uns oder beim CVJM.
Für Kinder und Jugendliche zwischen der fünften und siebten Klasse bieten wir außerdem unsere Jugendzeltfreizeit an.