Pfadfinderhütte

Der Stamm Waldfischbach-Burgalben verwaltet die Pfadfinderhütte auf dem Kohlhaufen in Waldfischbach.

Das Haus eignet sich besonders für Freizeiten, Klassen, Seminare oder Familienwochenenden. Es liegt auf einem Berg, dem Kohlhaufen, umgeben von Wald und gleichzeitig direkt am Ort.

Ausstattung

Es handelt sich um ein Selbstversorgerhaus.
Die Küche hat vier Kochfelder, einen Backofen (beides Elektro), einen Kühlschrank mit Gefrierfach, sowie eine Industriespülmaschine. Geschirr für ca. 20 Personen ist vorhanden.

Es gibt einen großen Gruppenraum im Erdgeschoss mit Kapazität für ca. 30 Personen, der auch als Esszimmer genutzt wird.

Ebenfalls im Erdgeschoss liegen die Sanitären Anlagen. Es gibt 2 WC’s mit Waschbecken sowie ein Bad mit zwei Duschen und drei Waschbecken.

Im Obergeschoss liegen die Schlafzimmer. Insgesamt gibt es 18 Betten, diese sind aufgeteilt auf zwei Gruppenschlafsäle, einen mit 10 Betten, den anderen mit 7 Betten. Angrenzend an den kleinen Schlafsaal gibt es noch ein Einzelzimmer. Vom großen Schlafsaal aus ist der Balkon begehbar.

Geheizt wird das Haus durch einen Kachelofen, der mit Holz oder Briketts befeuert wird.

Neben dem Haus gibt es einen Lagerfeuerkreis, der zum Grillen, singen und einfach nur verweilen einlädt. Ebenfalls zum Außengelände gehören eine Tischtennisplatte, eine Schaukel und eine Wippe.

Lage

Das Haus liegt umgeben von Wald am Rand des Ortes Waldfischbach-Burgalben auf dem Kohlhaufen, einem kleinen Berg. Vom Haus aus kann man weite Teile des Ortes überblicken. Über die Zufahrtstraße ist man nach ca. 500m im Ort angekommen.

Bei Google Maps ist die Pfadfinderhütte leicht zu finden.

In der Nähe (1km mit dem Auto oder zu Fuß) gibt es mehrere Supermärkte, Bäckereien, Metzgereien, Tankstellen und was man für das tägliche Überleben in einem Selbstversorgerhaus benötigt.
Der Bahnhof liegt in etwa 1,5km Entfernung und ist über einen Wanderweg (zu Fuß ca. 15min) oder über die Hauptstraße (mit dem Auto ca. 5min) gut erreichbar.

Als Ausflugsziele bietet sich das Freibad im Nachbarort Heltersberg (8km) oder der Clausensee (7,5km) an. Auch kann das Hallenbad in Waldfischbach-Burgalben besucht werden (1km).
Das Hallenbad liegt direkt an der Bruchwiese, einem weitläufigen offenen Gelände mit Spielplatz.
Als weitere Ausflugsziele bieten sich die Burgruine der Heidelsburg auf dem Dreisommer Berg (ca. 5km Wanderweg) oder der Wallfahrtsort Maria Rosenberg (1,5km) an.
Wenn Sie weitere Anregungen möchten, besuchen Sie die Tourismus-Seite unserer Verbandsgemeinde.

Sie haben Fragen oder Anregungen? Sprechen Sie uns einfach direkt an oder hinterlassen Sie hier einen Kommentar.

Kommentar hinterlassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.